Seit der Vereinsgründung 1992 erinnern wir uns an viele, meist fröhliche Momente. Eine Gemeinschaft zu gründen mit sozialem und gemeinnützigen Grundgedanken ist nicht schwer, diese aber mit Leben zu erfüllen umso mehr. Anfangs waren wir nur ein paar Mitglieder mit einer Vision, wir setzten uns einen übersichtlichen Zeitplan und formulierten unsere Ziele. Mit den Jahren wuchs unser Wunderland nicht nur im Bereich der Mitgliederanzahl, wir erwarben Grund und Boden der ehemaligen LPG in Wachau und unsere großen Projekte begannen. Durch das hohe Engagement vieler Mitglieder mit den unterschiedlichsten Fähigkeiten, konnten wir viele Bauprojekte zur Sanierung und Aufbau unserer Stall- und Reitanlage in eigener Regie realisieren. Der Kampf mit geringen finanziellen Mitteln ist uns nur zu gut bekannt, aber bisher haben wir alle Vorhaben realisieren können. 

In dieser Rubrik unserer Webseite kannst Du Dir einen Überblick über unsere Aktivitätsbereiche verschaffen. Zu jedem Bereich unseres Vereinslebens findest Du eine detaillierte Beschreibung. Um mehr zu erfahren kannst Du die einzelnen Punkte anwählen und Du gelangst zur Detailbeschreibung.

Aktuelle Kurzinfomation - Wollverarbeitung

In regelmäßigen Abständen treffen sich interessierte Vereinsmitglieder und Freunde des Wunder Lands zum Verarbeiten unserer Schafwolle.

Zuerst muss die geschorene Schafwolle gewaschen, getrocknet und gekämmt werden. Danach können die wohlduftenden Fließe weiterverarbeitet werden.

Ob filzen, spinnen oder stricken – alles wird probiert. Derzeit werden viele hübsche Unikate für den anstehenden Schaf-Woll-Lenz am 5. Mai hergestellt.

Wenn du mitmachen möchtest, freuen wir uns! Sende uns HIER eine Nachricht und wir melden uns bei dir. Detailierte Informationen findest du unter dem Menüpunkt “Wollverarbeitung

Detailinformationen zu unseren Projekten findest du unter dem Menüpunkt "PROJEKTE"